13.01.13

UMBAUARBEITEN, GRAUER GROBSTRICK UND DER GRUND WARUM ICH NIE...


Schal: von meiner Mum gestrickt // Mantel: Zara // Nagellack: H&M

...eine erfolgreiche Fashionbloggerin werde.
Mein Freund und ich haben uns heute raus in die Kälte gewagt um ein paar Fotos zu schießen. Hauptsächlich Outfitfotos, die aber aufgrund des Wetters und der mangelnden Kamera-Kenntnisse meines Freundes nicht unbedingt vorzeigbar sind. Ich weiß nicht wie er das macht aber ich bin auf den Fotos grundsätzlich unscharf. Würde ich den Posten einer erfolgreichen Fashionbloggerin anstreben, würde mein Vorhaben an der Zusammenführung meines Freundes und meiner Kamera scheitern ;). Oft frage ich mich wie das andere Blogger machen. Suchen die ihre Partner nach deren Kenntnissen in Sachen Fotografie und Photoshop aus? Oder haben die einfach so verdammtes Glück einen ambitionierten Hobbyfotografen zu daten und zu ihrem Freund machen zu können? Es ist und bleibt mir ein Rätsel. Wie macht ihr das denn bzw. wer macht bei euch die Outfitfotos, sofern ihr solche postet? Das würde mich interessieren!

Ganz unabhängig davon arbeite ich aktuell an einem neuen Bloglayout. Ich habe sicher 1,5 Jahre nichts mehr daran geändert. Pünktlich zum neuen Jahr ist jetzt ein neues bzw. verbessertes Bloglayout fällig. Ich möchte gern zu einer übersichtlichen, aufgeräumten Sidebar zurückkehren und auch sonst viele Dinge leserfreundlicher gestalten. Bis Ende kommender Woche wird das Layout fertig sein und die kleinen Sperenzchen, die z.B. die Sidebar veranstaltet sind behoben. Ich freue mich schon. ♥
Falls ihr Wünsche habt, die den Umgang mit meinem Blog oder das Lesen für euch einfacher gestalten, würde ich mich freuen wenn ihr sie mit mir teilt! Auch sonstige Anregungen sind sehr willkommen!

Kommentare:

  1. Layout ist schön :) Ich mache meine wenigen Outfit-Bilder immer mit Selbstauslöser auf der Terasse oder lasse manchmal meine kleine Schwester ein zwei Fotos machen. Mit Automatik klappt das auch ganz gut :P Frage mich aber auch immer, wie diese ganzen "großen" Fashion Blogger das machen haha. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Mensch, dabei war die Location so hübsch - die Herrenhäuser Gärten am Tempel oder?

    Jaja, meiner kann auch nicht knipsen. Ich werde mit Stativ und Fernauslöser herumexperimentieren. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. die bilder sind ja nicht mal so unscharf ;)

    schöner schal, da kann deine mutter stolz sein :)

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
  4. bei mir ist auch immer alles unscharf, ich kenne das...ich mag den typen trotzdem ;)))deine mum :)

    AntwortenLöschen
  5. Das mit dem Foto-unbegabten Freund kenn' ich auch. Ich mach das mit den Fäschn-Posts ja nicht so häufig, weil mein Kleiderschrank das einfach nicht hergibt ^^, aber wenn, dann hat das Fotografieren immer schönes Streipotenzial.

    Bin gespannt aufs überarbeitete Layout! – Ich will auch einen optischen Neustart, aber ich tu mich im Privaten unendlich schwer, DAS richtige Design für mich zu finden. Es soll ja clean, aber nicht langweilig, trotzdem mit Persönlichkeit und Raffinessen, leserfreundlich, zeitlos, cool und unique sein... das kann noch dauern :D

    Ach ja, das Lesen deines Textes würde mir leichter fallen, mit etwas mehr Zeilenabstand <3
    :)

    AntwortenLöschen
  6. haha, das Problem kenn ich. Mein Freund hatte anfangs keine Ahnung, ich hab ihn angelernt!

    Love //VIENNA WEDEKIND//

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin zufällig auf deinen Blog gestoßen und lese gerade fleißig durch die Gegend ;-) Wirklich lesenswert und eine tolle Schreibe, ich werde jetzt öfters mal vorbeischauen :-) Falls du mal fotografische Unterstützung brauchst, sag Bescheid, dann erkläre ich dir auch gerne mal die Sache mit dem Weißabgleich *g* Ich fotografiere normalerweise vor allem Hochzeiten, aber ab und an mal just for fun ein paar andere Sachen zu machen und seine Kreativität ausleben, habe ich nie was gegen ;-)
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Sind die Fotos in dem Park in der Nähe von den Herrenhäuser Gärten entstanden?
    Dieses "Gebäude" erinnert mich nämlich daran.
    "Suchen die ihre Partner nach deren Kenntnissen in Sachen Fotografie und Photoshop aus?"
    Hihihihi.
    Mein Freund ist seit langem Hobby Fotograf und macht nun eine Ausbildung zum Fotograf. Dafür sind wir auch nach Hannover gezogen.
    In Photoshop kenne ich mich aber auch schon ein gutes bisschen aus *stolz auf die Schulter klopf*.

    Und dafür, dass du das mit dem Weissabgleich noch nicht ganz geblickt hast (ich liebe die Automatik Funktion beiner Canon :-D!) machst du sehr gute Fotos :).

    Liebst, Jane
    von shades of ivory

    AntwortenLöschen