25.07.12

DIY // BESTICKTE POSTKARTEN




Heute mal wieder ein kleines DIY-Projekt von mir. Die Idee dazu stammt nicht von mir. Ich habe so etwas vor einer Weile im WWW entdeckt. Leider kann ich nicht mehr sagen wo das war.
Die Karten sind wirklich schnell gemacht und man kann diverse Reste verbraten. Sei es der Stapel alter Postkarten(okay, ich gebe zu, diese habe ich extra im Trödelladen gekauft. So viel Trash besitze ich dann doch nicht) oder das bisschen Sticktwist oder Garn, das man immer aufhebt, weil es "für Kleinkram ja immernoch reicht". Ich werde sicher noch mehr machen. Sticktwist habe ich schließlich genug.
Wer keine Lust aber noch div. alte Postkarten hat kann die ja mal bei der Post für mich abgeben ;).

Kommentare:

  1. Eigentlich ja 'ne gute Idee (:

    http://marmeladenglassammlung.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen
  2. Arme Miezie ;)
    Aber ich finde es eine gute Idee!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Haha, die Katze!! Als Hundefan mag ich die Karte besonders!:)

    Heartbeats from Vienna Wedekind

    AntwortenLöschen