17.05.11

TO DO // BLOGGERTREFFEN

(neulich fotos zu prints verarbeitet und rapportfunktionen getestet. ist mir noch zu strukturiert aber grundsätzlich mag ich es)


so viel zutun und SO wenig zeit!

- drehtag am 31. organisieren
- schnittmuster reinzeichnen und nach england schicken
- wäschelabels in auftrag geben
- klamotten produzieren
- neue kollektion/ passformcheck, prototypen nähen
- fashion week vorbereiten/ teilnahmeformular abschicken
- steuer machen
- hello handmade wettbewerb/ file einreichen
...
und das ist nur die spitze des eisbergs.
und wieso kommt eigentlich immer alles auf einmal?
das gute ist: ich kann unter druck irre gut arbeiten, das schlimme: wenn ich nicht mindestes 10 stunden am tag arbeite, habe ich das gefühl nichts gemacht oder geschafft zu haben.

zum bloggertreffen: es haben sich nicht alle eingetragen aber am deutlichsten sticht freitag, der 3. juni heraus, also nehmen wir doch den tag. vielleicht kann sich der rest doch noch damit arrangieren. da freitag ein werktag ist habe ich das treffen dort ab 17 uhr angesetzt. wir können aber auch 18 oder 19 uhr daraus machen und cocktails trinken gehen. die gibt es ja auch alkoholfrei. ein paar snacks etc wären ja auch schön, ich würde daher das henrys vorschlagen(man könnte auch direkt ins diner gehen) oder wir lassen uns hier , in der nähe vom hbf nieder(das wäre eigentlich am besten-es ist zentral, man kann was essen und die cocktails sind auch gut).
für andere vorschläge bin ich natürlich offen.
bitte postet alles zum b-treffen unter diesem post, dann kommt nichts durcheinander
.

Kommentare:

  1. hey :) hatte mich noch nicht zu wort gemeldet, aber falls ich spontan Zeit hätte, würde ich ebenfalls teilnehmen- Blogge zwar nicht mehr sehr häufig finde die Idee aber wunderbar!

    Lg Theda

    AntwortenLöschen
  2. Deine Liste liest sich für mich sehr spannend. Bin am überlegen, ob ich im Juli wieder zur Fashion Week fahre. Wenn du dort deine Sachen zeigst, komme ich auf jeden Fall! :)

    Wie gesagt, wenn ich fit bin komme ich am 3. seeehr gerne. henry's hört sich nett an. espada kenne ich nicht, sieht aber bequem aus auf der page.

    AntwortenLöschen
  3. ich kann halt nie genau sagen, wann ich zeit habe.
    samstags muss ich auf jedenfall immer arbeiten.
    und ob ich freitag, den 3. juni frei bekomme, kann ich erst kurzfristig sagen. <3

    AntwortenLöschen
  4. darf ich fragen welches layout du benutzt?:)
    toller blog:)

    AntwortenLöschen
  5. @theda: klar, komm rum. je mehr, je besser! :)

    @palon blogzine: dankeschön! :) das ist allerdings keins der vorgegebenen layouts sondern meine html-kenntnisse mit ein paar spielereien von blogger gepaart(die extra seiten z.b.) ;)

    AntwortenLöschen
  6. Bei mir ist es auch so, dass ich jetzt noch nicht 100%ig zusagen kann, hört sich aber schonmal sehr gut an, nur wäre 17h für mich etwas zu früh.

    AntwortenLöschen
  7. ok.ich werd mir den termin mal vormerken :) find ich eine schöne idee.
    xx

    AntwortenLöschen
  8. finde beide Vorschläge sehr gut! werde ich mich auch gleich mal in meinen terminplaner eintragen. :)
    wird bestimmt lustig <3

    AntwortenLöschen
  9. Danke für die Infos :)
    Also ich bin auf jeden Fall dabei! Ich hätte auch nichts gegen 18 Uhr auszusetzen. Aber wenn wir mehrere werden sollten wir vll. einen Tisch bestellen?!? (Espada klingt gut, dass kenne ich noch nicht ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Ich trage mir auf jeden Fall den Termin ein. Leider muss ich aber länger arbeiten, also bin ich nicht um 17 Uhr irgendwo. ;-) Aber ich kann ja später dazustoßen.

    AntwortenLöschen
  11. Find ich eine sehr coole Idee, aber ich weiß nochnicht es bei mir klappt.

    AntwortenLöschen