29.12.10

RÜCKBLICK



das war es also, das jahr 2010. ein sehr durchwachsenes jahr geht zuende. eins mit jeder menge höhen und tiefen. ich erinnere mich mal nur an die schönen seiten die das jahr zu bieten hatte:
da wären mein erster winterclash und die ganzen wochenenden in berlin und hamburg, die jedes mal mit peinlichkeiten endeten. ich war zum ersten mal bei der fashion week und habe eine menge toller leute getroffen. die vielleicht besten partys habe ich in der heimat mit alten schulfreunden gefeiert. die größte private party jedoch haben wir wg-intern ausgerichtet. ich habe freiwillig der modeindustrie den rücken gekehrt und mich wieder mehr auf mich und meine arbeit konzentriert. neue freundschaften haben sich entwickelt und die besten konzerte waren all die kleineren, wie die ganzen hardcore-konzerte oder >marina and the diamonds<.
außerdem war ich nach 7 jahren wieder schwimmen. das werde ich wieder öfter machen.
vorsätze für das neue jahr? wieder öfter high heels tragen und arbeiten arbeiten arbeiten

Kommentare:

  1. wenn ich das nächste mal in h. bin müssen wir uns sehen!

    AntwortenLöschen
  2. auf jeden! einfach bescheid sagen!

    AntwortenLöschen