19.10.10

TRISTER DIENSTAG






ich habe im moment kein internet. die ersten 2-3 tage ist das ganz nett aber so langsam wird es doch ziemlich umständlich.
das wochenende war recht ereignislos. ich hab das miese wetter allerdings genutzt um ein bisschen kleinkram zu nähen. ich habe nämlich neulich von einer ganz lieben nachbarin haufenweise seide in allen möglichen farben bekommen. und futterstoffe ohne ende. es ist ganz witzig, wir sind tatsächlich 3 nähtanten mit dawandashop, im haus. und alle machen wir ganz unterschiedliche klamotten. das gibts sicher nicht oft.

Kommentare: